Prävention

Was bedeutet Prävention und Gesundheitsförderung an der Schule?

Unsere Schule ist ein lebenswerter Raum zum Lernen, Arbeiten und miteinander Umgehen, d.h. ein Raum von körperlicher  und seelischer Gesundheit und  Begegnung  von sozial  kompetenten Menschen.
Prävention kann dazu beitragen, dass die Gesundheit im Schulalltag geschützt und gefördert wird und die Bewältigung von schwierigen Situationen (Ärger, Streit, Krisen, Ängste, Enttäuschungen, Trauer) auf gutem Wege durch  innere Stärke  und Fähigkeiten gelingt und nicht mithilfe von Sucht und Gewalt, nach dem Motto

                             starke Schüler- starke Schule

weitere Informationen über mich und mein Angebot finden Sie hier.

 

Beratungsstellen in der Nähe finden Sie hier.