Erasmus+

Auslandspraktika für Schülerinnen und Schüler im Fachbereich Sozialpädagogik

Seit dem Schuljahr 2018/19 haben Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Sozialpädagogik die Möglichkeit sich für ein vierwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen des Ersamus+ Programm zu bewerben. In diesem Schuljahr absolvierten 16 Auszubildende ein Berufspraktikum in englischen Kindertageseinrichtungen in Plymouth.

 

Im Rahmen der feierlichen Verleihung des EUROPASS Mobilität, der die Lernergebnisse dokumentiert, präsentierten die Teilnehmenden die Ergebnisse ihres Projekts "kulturelle Vielfalt in englischen Kindertageseinrichtungen"