Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Einjähriges Duales Berufskolleg Fachrichtung Soziales (1BKST)

Das 1BKST stellt sich vor

Wir werden Ihre allgemeinen und fachlichen Kenntnisse an zwei Tagen in der Schule erweitern. Sie werden in einem Betrieb an dreieinhalb Tagen je Woche praktisch ausgebildet.

Unterrichtsfächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Biologie mit Gesundheitslehre
  • Religionslehre/Ethik
  • Gemeinschaftskunde
  • Sozialpädagogik und Sozialpflege

Betriebspraktikum

Die Bewerber schließen einen Praktikumsvertrag für ein Schuljahr ab:

  • mindestens 900 Stunden
  • davon mindestens 75 Stunden in den Schulferien


Betriebe im sozialen Bereich, im Gesundheitswesen, in der öffentlichen Verwaltung:

  • Pflegeheim, ambulante Dienste
  • Krankenhaus
  • Kindertagesstätte, Kindergarten
  • Rathaus, Bürgerbüro
  • Beratungsstellen, Jugendamt

Ziel der Ausbildung

  • eine schulische Ausbildung erwerben
  • auf einen höheren Schulabschluss vorbereiten
  • Berufsschulpflicht erfüllen


Probezeit

  • Eine Probezeit besteht nicht

Abschlussprüfung

Keine Prüfung, aber zentrale Klassenarbeiten in den Fächern:

  • Englisch
  • Mathematik

Aufnahmevorraussetzung

Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem 1BKST

Nach der 1BKST weiter zur Fachhochschulreife oder zum Abitur?

  • ins 1BKFH an der Elly-Heuss-Knapp-Schule: Hier geht es zur Unterseite der 1BKFH
    Vorraussetzung: Einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Biologie. In keinem der Kernfachnoten schlechter als ausreichend)
     
  • in die Berufsoberschule für Soziales (BOS)

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind erforderlich:

Anmeldeschluss: 1. März des jeweiligen Schuljahres
Später eingehende Bewerbungen können berücksichtigt werden, wenn noch Schulplätze frei sind.

Ansprechpartner

Frau Gerlinde Hoch aus dem Sekretariat

Telefon: 07223 9392-0
E-Mail: mail(at)ehks-buehl.de