Bilder

Einführungstage an der Fachschule für Sozialpädagogik: Besuch im Toccarion

 

Exkursion in die Kinder-Musik-Welt „Toccarion“ der Sigmund Kiener Stiftung im Festspielhaus Baden-Baden

 

Wie begeistert man Kinder für Musik? Indem man sie spielen lässt…

Wie begeistert man angehende Erzieherinnen und Erzieher für Musik? Indem man sie spielen lässt…..

Im Rahmen der diesjährigen Einführungstage der Fachschule für Sozialpädagogik unternahmen die Klassen 2BKSP2 einen Ausflug in die Kinder-Musik-Welt „Toccarion“, die im Festspielhaus  in Baden-Baden ihren Sitz hat.

Gemäß der Wortbedeutung „toccare    berühren, betasten, anfühlen“ wurden die Auszubildenden der Fachschule für Sozialpädagogik aktiv und konnten zusammen mit ihren begleitenden Lehrkräften Nadine Beier, Anja Kirch, Susanne Merkel und Vanessa Zeltmann die Welt der Musik praktisch und interaktiv erleben.

Die von  internationalen Künstlern entwickelten Musik-Stationen wurden unter der kompetenten Begleitung der Toccarion-Lotsen voller Enthusiasmus durchlaufen:

Ob z.B. Walking Piano, Rhythmus Radar oder Instrumententest – jeder konnte seine eigene Lieblingsstation finden und am eigenen Körper erfahren,  welch positive Kraft die Welt der Musik haben kann.

Gleichzeitig erhielten die Auszubildenden zahlreiche Anregungen für ihre Arbeit mit Kindern: Dass früher Umgang mit Musik sich positiv auf die sozialen Fähigkeiten von Kindern auswirkt, war nur eine der vielen gewonnen Erkenntnisse.

Insgesamt ein rundum gelungener und bereichernder Tag.

Danke an dasToccarion-Team.