Schule ohne Rassismus

Schule ohne Rassismus

Landrat Jürgen Bäuerle als Schirmherr, Verbindungslehrerin Nadine Baier, Landeskoordinator Stephan Reichstein, Schülersprecherin Meike Schmidt, Verbindungslehrerin Anja Kirch, Schulleitung Gabriele Krämer.

Frau Krämer als Schulleitung lobte die gute Atmosphäre auch im gemeinsamen Umgang und der Zusammenarbeit zwischen Schülerschaft und Lehrern.

Schülerinnen und Schüler der PIA Ausbildungsgänge unter der Leitung von Tobias Hölscher

Schülersprecherin Meike Schmidt brachte ihre Freude zum Ausdruck, verwies jedoch auch darauf, dass dies erst der erste Schritt auf einem langen Weg zu einem toleranten Land sei.

Schülerinnen und Schüler der PIA Ausbildungsgänge unter der Leitung von Tobias Hölscher umrahmten die Veranstaltung musikalisch mit perkussiven Klängen zur "Ode an die Freude".

Stephan Reichstein als Landeskoordinator der Aktion "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" betonte in seiner Ansprache, dass diese Auszeichnung auf Nachhaltigkeit angelegt sei und jährlich durch Projekte usw. gelebt werden müsse.

Wir sind ausgezeichnet...

In einer feierlichen Runde wurde der Elly Heuss Knapp Schule die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" verliehen.Die Urkunde und das Ehrenwandschild dieser Aktion überreichte Herr Stephan Reichstein als Landeskoordinator für Baden Württemberg. Als Schirmherr fungierte Herr Landrat Jürgen Bäuerle.